Energierechtskanzlei
Logo Ritter Gent Collegen
Tanja Koertke Energievertragsrecht Energiekartellrecht Regulierungsrecht

Latest News


Sofortprogramm „Saubere Luft 2017 – 2020“: BReg treibt Förderung von E-Mobilität voran
18.12.2017

Die BReg hat am 28. November 2017 mit dem Sofortprogramm „Saubere Luft 2017-2020“ ein Maßnahmepaket... Detail


Bundesnetzagentur veröffentlicht Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen
13.12.2017

Für neue oder modernisierte KWK-Anlagen mit einer installierten KWK-Leistung von mehr als 1 bis... Detail

RGC News App

Immer up to date.
Mit unserer App „RGC Energierecht News“ erhalten Sie unsere aktuellen Meldungen direkt auf ihr Mobiltelefon.
Detail

Tanja Körtke
Rechtsanwältin, Mediatorin

Geboren 1971; Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg; Erste Juristische Staatsprüfung 1997; Zweite Juristische Staatsprüfung 2000; Syndikusanwältin bei einem überregionalen Ferngasunternehmen u.a. in den Bereichen langfristige Gaslieferverträge, Energiewirtschaftsrecht und Netzregulierungsrecht 2001 bis 2012; langjährige Mitarbeit im Ausschuss für Energiewirtschafts- und Kartellrecht beim Verband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW); Mediatorin (Mediationsakademie Berlin) seit 2005; Rechtsanwältin in der Kanzlei seit 2012.

Tätigkeitsschwerpunkte: Energiewirtschafts- und Regulierungsrecht, Energievertragsrecht, Energiekartellrecht

Die rechtlich optimale Ausgestaltung der Verträge für die Energiebeschaffung und für die Abwicklung dieser Verträge (z.B. Fragen der Bilanzierung oder Messung) bildet einen Schwerpunkt der Beratung von Rechtsanwältin Körtke. Vor allem bewertet Rechtsanwältin Körtke Klauseln in Strom- und Gaslieferverträgen und verhandelt diese Verträge im Interesse ihrer Mandanten. Die Prüfung und Optimierung von Wärmelieferungs- und Wasserbezugsverträgen (insbesondere Preis- und Laufzeitklauseln) sind ebenfalls Gegenstand ihrer Beratungspraxis.

Auch alle Aspekte des Netzanschlusses und der Netznutzung gehören zum Tätigkeitsbereich von Rechtsanwältin Körtke. Für ihre Mandanten prüft und gestaltet sie entsprechende Verträge; eine besondere Rolle spielen dabei regulierungsrechtliche Fragestellungen zum Thema Netzentgelte.

Im Bereich des Energiekartellrechts berät Rechtsanwältin Körtke Mandanten bei der Bewertung und Neuverhandlung langfristiger Bezugsbindungen in Energielieferverträgen, bei der Durchsetzbarkeit von Belieferungspflichten im Bereich Wärme/Dampf sowie zu den Möglichkeiten, gegen Preismissbräuche vorzugehen.

 

Kontakt:
Janina Noack
Sekretariat Tanja Körtke
30175 Hannover
Lüerstraße 3

Fon 0511-538 999-93
Fax
0511-538 999-33
noack@ritter-gent.de