Energierechtskanzlei
Logo Ritter Gent Collegen
Körtke Schmidt Energierecht

Latest News


Marktstammdatenregister online
01.02.2019

Das Marktstammdatenregister der BNetzA ist seit gestern online. Detail


Vollzug der Energieeinsparverordnung (EnEV)
03.01.2019

Das Land Nordrhein-Westfalen hat sich mit den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)... Detail

RGC News App

Immer up to date.
Mit unserer App „RGC Energierecht News“ erhalten Sie unsere aktuellen Meldungen direkt auf Ihr Mobiltelefon.
Detail

Vorerst keine neue Festlegung zum Bilanzkreisvertrag Strom


13.04.2016
Die BNetzA hat das Festlegungsverfahren zur Änderung des Bilanzkreisvertrages Strom (Az.: BK6-14-044) vorläufig ausgesetzt und setzt auf eine Branchenlösung.

Bereits im Juli 2014 eröffnete die BNetzA das Verfahren mit dem Ziel, einen neuen Bilanzkreisvertrag Strom festzulegen (RGC berichtete). Im Laufe der Zeit wurden mehrere Workshops mit Verbänden und Marktbeteiligten durchgeführt und Stellungnahmen eingeholt (RGC berichtete). Immer wieder war der Termin für die neue Festlegung verschoben worden. 

Zuletzt hatte im Januar dieses Jahres ein Workshop zu dem Thema stattgefunden. Der BDEW hatte dort für eine Branchenlösung plädiert und im Nachgang zu dem Workshop der BNetzA angeboten, bis Ende des Jahres 2016 einen Vorschlag für einen neuen Bilanzkreisvertrag Strom zu erarbeiten. 

Nun hat die BNetzA dieses Angebot angenommen und den BDEW beauftragt, einen von einem möglichst breiten Konsens getragenen Mustervertrag zu entwickeln. Erste Eckpunkte sollen bis Ende September 2016 vorliegen. Die BNetzA wird sich an der Entwicklung nicht beteiligen, behält sich aber vor, das Festlegungsverfahren wieder aufzunehmen, sollte die vom BDEW vorgeschlagene Vorgehensweise nicht zum Ziel führen. Der BDEW hat zugesagt, dass weitere relevante Verbände und die Übertragungsnetzbetreiber bei der Erarbeitung beteiligt werden.

Rechtsanwalt Dr. Eike Brodt
Rechtsanwältin Tanja Körtke


zurück zur Übersicht