Energierechtskanzlei
Logo Ritter Gent Collegen
Körtke Schmidt Energierecht

Latest News


Zulassung weiterer Biozid-Wirkstoffe durch die EU-Kommission
16.11.2017

In Umsetzung der Biozidprodukte-Verordnung (BPR) genehmigte die Europäische Kommission am 9.... Detail


OLG Hamm zur Verantwortlichkeit für den Klimawandel
15.11.2017

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm verhandelte am Montag, den 13. November 2017 über die Klage eines... Detail

RGC News App

Immer up to date.
Mit unserer App „RGC Energierecht News“ erhalten Sie unsere aktuellen Meldungen direkt auf ihr Mobiltelefon.
Detail

EU-Kommission genehmigt EEG 2017


21.12.2016
Die Europäische Kommission (EU KOM) hat das EEG 2017 unter beihilferechtlichen Gesichtspunkten genehmigt. Die Novelle kann somit planmäßig zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. Damit herrscht Rechtssicherheit über das künftige Förderregime des EEG 2017 für Erneuerbare-Energien-Anlagen (EE-Anlagen). Das EEG 2017 regelt, dass die Förderhöhe für die meisten EE-Anlagen zukünftig über Ausschreibungen ermittelt werden soll.  

Bitte beachten Sie, dass diese beihilfenrechtliche Genehmigung der EU KOM (wohl) noch nicht die Ende vergangener Woche beschlossenen Gesetzesänderungen an den Eigenversorgungsregelungen des EEG 2017 betrifft (RGC berichtete).

Rechtsanwältin Yvonne Hanke
Rechtsanwalt Julian Heß


zurück zur Übersicht