Energierechtskanzlei
Logo Ritter Gent Collegen
Körtke Schmidt Energierecht

Latest News


Strahlenschutzgesetz passiert Bundesrat
23.05.2017

RGC kündigte Anfang des Jahres bereits den Kabinettsbeschluss zum Strahlenschutzgesetz an. Der... Detail


Transparenzmeldepflicht - Bundesnetzagentur startet Abfrage zur EEG-Umlagenbefreiung
22.05.2017

Die BNetzA führt eine Datenerhebung zur EEG-Umlagebefreiung durch.Hintergrund für die Datenabfrage... Detail

RGC News App

Immer up to date.
Mit unserer App „RGC Energierecht News“ erhalten Sie unsere aktuellen Meldungen direkt auf ihr Mobiltelefon.
Detail

BNetzA veröffentlicht Kostendaten der Netzbetreiber


14.02.2017
Die BNetzA wird zukünftig verschiedene Informationen und Daten veröffentlichen, die sie der Kostenprüfung für die Ermittlung der Erlösobergrenze im Strom- und Gasbereich zugrunde gelegt hat. Auf diese Weise soll für Kunden und Verbraucher mehr Transparenz bei den Netzentgelten geschaffen werden, die sich aus den Erlösobergrenzen berechnen.   

Hintergrund dieser Ankündigung ist eine Neuregelung in der Anreizregulierungsverordnung, mit der die Regulierungsbehörden verpflichtet wurden, bestimmte Angaben zu veröffentlichen. Die BNetzA hat nun bekannt gegeben, dass Sie zum 21. Februar 2017 erstmals auf Ihrer Internetseite Einzeldaten (u.a. Kostenbestandteile) der Strom- und Gasnetzbetreiber veröffentlichen wird. Dadurch sollen Verbraucher die Entwicklung der Netzentgelte besser nachvollziehen können. In Zukunft werden dann auch die Beschlüsse der Entgelt-Beschlusskammern veröffentlicht.    

Weitere Informationen und die Veröffentlichungen finden Sie hier.

Rechtsanwalt Dr. Eike Brodt
Rechtsanwältin Tanja Körtke


zurück zur Übersicht