Energierechtskanzlei
Logo Ritter Gent Collegen
Körtke Schmidt Energierecht

Latest News


Unsere News ziehen um!
05.03.2019

Die Veröffentlichung von Aktuelles-Meldungen auf Ritter-Gent.de wird eingestellt. Lesen Sie unsere... Detail


Achtung: Neuregelungen des Energiesammelgesetzes (EnSaG) müssen bei EEG- und KWKG-Meldungen zum 28.02., 31.03 und 31.05.2019 beachtet werden – RGC gibt Anleitung zur rechtskonformen Erfüllung von Meldepflichten
04.03.2019

Die Meldepflichten aus EEG und KWKG sind umfangreich, verwirrend und teilweise hart sanktioniert.... Detail

BNetzA veröffentlicht „Bericht Netzentgeltsystematik Elektrizität“ und stellt fast alle Netzentgeltvergünstigungen in Frage


25.07.2016
Die BNetzA hat den „Bericht Netzentgeltsystematik Elektrizität“ veröffentlicht, in dem sie alle Sonderregelungen zu den Netznutzungsentgelten (Strom) bewertet und Handlungsempfehlungen ausspricht. Das Fazit ist erschreckend! Energieintensiven Unternehmen droht eine erhebliche Mehrbelastung. Hier einige Eckpunkte:    
  • Abschaffung der vermiedenen Netzentgelte
  • Eigenerzeuger sollen an den Netzentgelten beteiligt werden
  • die atypische Netznutzung (§ 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV) soll nur noch in Hoch- und Höchstspannung honoriert werden
  • der kontinuierliche Strombezug (7.000 h-Regelung, § 19 Abs. 2 S. 2 StromNEV)wird nur noch begünstigt, wenn der Letztverbraucher in der Lage ist, flexibel auf besondere Netzsituationen zu reagieren
  • die Privilegierung der singulären Netznutzung (§ 19 Abs. 3 StromNEV) soll       entfallen
  • etc.    
Viel belastender hätte dieser Bericht für die energieintensiven Unternehmen nicht ausfallen können. Hiergegen müssen sie sich zur Wehr setzen. Erste Möglichkeit haben Sie dazu auf unserem 12. Kanzleiforum Energie am 15./16. September 2016 ( hier), welches die energierechtlichen Privilegierungstatbestände zum Schwerpunkt hat. Dort haben wir Herrn Stratmann von der BNetzA als Gast, der zu der Zukunft des Privilegierungssystems referieren, Regelungsansätze vorstellen und diese zur Diskussion stellen wird. Das dürfen Sie nicht verpassen und Sie sollten Ihre Verbandsvertreter zur Teilnahme ermuntern. 

Download: „Bericht Netzentgeltsystematik Elektrizität“

Rechtsanwalt Prof. Dr. Kai Gent
Rechtsanwältin Tanja Körtke
Rechtsanwalt Dr. Eike Brodt


zurück zur Übersicht